Dr. med. Gerhard Walz

Facharzt für Urologie, Andrologie und medikamentöse Tumortherapie
geb. am 18.12.1963 in Oberkirch/Baden

Berufsausbildung:

1981 bis 1984: Ausbildung zum Augenoptiker in Offenburg

Abitur:

1984 bis 1987: Allgemeine Hochschulreife am Wirtschaftsgymnasium in Offenburg

Zivildienst:

1987 bis 1989: Zivildienst im Altenpflegeheim St. Josef, Oberkirch

Studium:

1989 bis 1995: Studium der Humanmedizin in Freiburg/Breisgau

1995 Promotion: Protein loss and genetic polymorphism of Apolipoprotein(a) modulate serum lipoprotein(a) in CAPD patients

Ausbildung:

1995 bis 1997: AIP Chirurgie Spital Waldshut

1997 bis 1998: Urologie Spital Waldshut           

1998 bis 2002: Urologie Diakonissenkrankenhaus Stuttgart

2003: Facharzt für Urologie

Seit 2003: Niedergelassener Facharzt für Urologie in der Urologischen Gemeinschaftspraxis in Waldshut

2009: Erlangung Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie

2010: Erlangung Zusatzbezeichnung Andrologie