Dr. med. Martin Fügen

Facharzt für Urologie
geb. am 26.5.1962 in Marburg.

Studium:

1981 – 1989 Studium der Humanmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt / Main

1988 – 1989 Praktisches Jahr am Kreiskrankenhaus Bad Soden

Zivildienst:

1982-1983 Unterbrechung des Studiums für 18 Monate zwecks Ableistung des Zivildienstes im OP der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichshain in Frankfurt / Main

Beruflicher Werdegang:

1989 – 1991 AiP in der Chirurgischen Klinik des Krankenhaus Nordwest in Frankfurt / Main

1991 – 1993 Assistenzarzt in der Chirurgischen Klinik des Krankenhaus Nordwest in Frankfurt / Main

1993 - 1995 Assistenzarzt in der Urologischen Klinik des Krankenhaus Nordwest in Frankfurt / Main

1995 – 1997 Assistenzarzt in der Urologischen Universitätsklinik Inselspital in Bern / CH

1997 Anerkennung als Facharzt für Urologie

1997 Anerkennung als Fellow of The EAU (europäische Facharztanerkennung)

1997 – 1998 Oberarzt im Landeskrankenhaus Bregenz / A

1999 Niederlassung als Facharzt für Urologie und Belegarzt am Spital Waldshut

2000 Anerkennung psychosomatische Grundversorgung

2004 medizinscher Ausbilder für autogenes Training

2009 Erlangung der Zusatzbezeichnung: medikamentöse Tumortherapie

2010 Erlangung der Zusatzbezeichnung: Andrologie

 

Tätigkeitsschwerpunkte: operative und medikamentöse Tumortherapie, Andrologie (Männermedizin), Sexualmedizin

Sprachkenntnisse: Englisch, Italienisch, Spanisch